Unsere Farm

Unsere Farm liegt im Landl bei Freystadt im Landkreis Neumarkt i. d. OPf, ca. 30 Autominuten südlich von Nürnberg bei der A9.

Fruchtbarer Boden lässt hier saftige grüne Wiesen wachsen, das ideale “Alltagsfutter” für unsere Strauße. Auf 2,5 ha befinden sich unsere Ställe und Gehege mit Zuchtgruppen, “Halbwüchsigen” und Küken.

Auf unserer Farm leben mittlerweile vier Zuchtstraußengruppen von 3 bzw. 4 Tieren der Rasse Blauhals, die wir von etablierten und erfahrenen Züchtern erworben haben. Alle Tiere sind in Deutschland geboren und aufgewachsen und wurden von uns nach Größe, Charakter und Vererbungsanlagen ausgewählt.

Zucht-Trio

Unsere Tiere leben ganzjährig auf großen Weideflächen in Offenstallhaltung. So können sie selbst entscheiden, wo sie sich bei welcher Witterung aufhalten möchten. Wir haben festgestellt, dass Hähne und Hennen gleichermaßen fast jedes Wetter draußen „aussitzen” und auch Schneefall nicht scheuen. Futter und Wasser stehen zusätzlich zum „Alltagsfutter Wiese” im Offenstall zur Verfügung.

WinterSommer

Unser rein pflanzliches Futter bauen wir zum Teil selbst an (z. B. Luzerne), weiteres Getreide erhalten wir von umliegenden Bauern. Wir verfüttern ausschließlich hochwertige Agrarerzeugnisse wie Mais und Weizen sowie Mineral- und Proteinfutter, die Zusammensetzung des Futters berechnen und mischen wir selbst. Sämtliches Getreide ist nicht gentechnisch verändert. Brot, Küchenabfälle und Tiermehle sind tabu.

Unsere ausgewogene Ernährung bewährt sich sichtbar durch die ausgezeichnete Fleischqualität und die regelmäßige Eiablage unserer Hennen im Sommer: Große Eier, die eine gleichmäßige Form und eine dicke Schale aufweisen.

Ei-Vergleich